Lernen Sie Sprachen online!
Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Panjabi   >   Inhalt
89 [neunundachtzig]

Imperativ 1
89 [ਉਨਾਨਵੇਂ]

ਆਗਿਆਸੂਚਕ 1
 
Du bist so faul – sei doch nicht so faul!
ਤੁਸੀਂ ਕਿੰਨੇ ਆਲਸੀ ਹੋ – ਇੰਨੇ ਆਲਸੀ ਨਾ ਬਣੋ!
Du schläfst so lang – schlaf doch nicht so lang!
ਤੁਸੀਂ ਕਿੰਨਾ ਸੌਂਦੇ ਹੋ – ਐਨਾ ਸੋਇਆ ਨਾ ਕਰੋ!
Du kommst so spät – komm doch nicht so spät!
ਤੁਸੀਂ ਕਿੰਨੀ ਦੇਰ ਨਾਲ ਆਂਉਂਦੇ ਹੋ – ਇੰਨੀ ਦੇਰ ਨਾਲ ਨਾ ਆਇਆ ਕਰੋ!
 
Du lachst so laut – lach doch nicht so laut!
Du sprichst so leise – sprich doch nicht so leise!
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
Du rauchst zu viel – rauch doch nicht so viel!
Du arbeitest zu viel – arbeite doch nicht so viel!
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
Stehen Sie auf, Herr Müller!
Setzen Sie sich, Herr Müller!
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
Haben Sie Geduld!
Nehmen Sie sich Zeit!
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
Seien Sie vorsichtig!
Seien Sie pünktlich!
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 


czech_republic germany greece great_britain spain iran france croatia hungary italy japan india netherlands poland portugal brazil russia serbia ukraine
CS  DE  EL  EN  ES  FA  FR  HR  HU  IT  JA  MR  NL  PL  PT  PT  RU  SR  UK  

Die chinesische Sprache

Chinesisch ist die Sprache mit den meisten Sprechern weltweit. Eine einzige chinesische Sprache gibt es aber nicht. Es existieren mehrere chinesische Sprachen. Sie alle gehören zur Familie der sinotibetischen Sprachen. Insgesamt sprechen etwa 1,3 Milliarden Menschen Chinesisch. Die Mehrheit davon lebt in der Volksrepublik China und in Taiwan. Es gibt auch viele Länder mit chinesischsprachigen Minderheiten. Die größte chinesische Sprache ist das Hochchinesische. Diese standardisierte Hochsprache wird auch Mandarin genannt. Mandarin ist die offizielle Sprache der Volksrepublik China. Andere chinesische Sprachen werden oft nur als Dialekte bezeichnet. Auch in Taiwan und Singapur wird Mandarin gesprochen. Mandarin ist die Muttersprache von 850 Millionen Menschen. Es wird aber von fast allen chinesischsprachigen Menschen verstanden. Sprecher verschiedener Dialekte nutzen es deshalb zur Verständigung. Alle Chinesen haben eine gemeinsame Schrift. Die chinesische Schrift ist 4000 bis 5000 Jahre alt. Damit hat das Chinesische die längste literarische Tradition. Auch andere Kulturen Asiens haben die chinesische Schrift übernommen. Chinesische Schriftzeichen sind schwieriger als alphabetische Systeme. Das gesprochene Chinesisch ist aber nicht so kompliziert. Die Grammatik ist relativ schnell erlernbar. Deshalb können Lernende bald gute Fortschritte machen. Und immer mehr Menschen wollen Chinesisch lernen! Als Fremdsprache gewinnt es zunehmend an Bedeutung. Überall werden inzwischen Chinesisch-Kurse angeboten. Trauen auch Sie sich! Chinesisch wird die Sprache der Zukunft sein…
Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
© Copyright 2007 - 2014 Goethe Verlag München und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt book2 Deutsch - Panjabi für Anfänger