Den richtigen Sprachkurs finden!

Wie kann ich einen für mich passenden Sprachkurs finden? Es gibt ja eine Fülle von Sprachkursanbietern und da fällt die Auswahl oft nicht leicht. Wer eine fremde Sprache lernen will oder seine Sprachkenntnisse auffrischen möchte, der sollte das möglichst effektiv und zeitsparend tun. Zum Thema Fremdsprachen und Sprachkursen empfehlen wir gern die Tipps der Stiftung Warentest.


previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  21-30 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Griechisch   >   Inhalt


23 [dreiundzwanzig]

Fremdsprachen lernen

 


23 [είκοσι τρία]

Μαθαίνω ξένες γλώσσες

 

 
Wo haben Sie Spanisch gelernt?
Πού μάθατε ισπανικά;
Poú máthate ispaniká?
Können Sie auch Portugiesisch?
Ξέρετε και πορτογαλικά;
Xérete kai portogaliká?
Ja, und ich kann auch etwas Italienisch.
Ναι, και ξέρω επίσης και λίγα ιταλικά.
Nai, kai xéro epísis kai líga italiká.
 
 
 
 
Ich finde, Sie sprechen sehr gut.
Θεωρώ πως μιλάτε πολύ καλά.
Theoró pos miláte polý kalá.
Die Sprachen sind ziemlich ähnlich.
Οι γλώσσες μοιάζουν αρκετά μεταξύ τους.
Oi glósses moiázoun arketá metaxý tous.
Ich kann sie gut verstehen.
Καταλαβαίνω καλά αυτές τις γλώσσες.
Katalavaíno kalá aftés tis glósses.
 
 
 
 
Aber sprechen und schreiben ist schwer.
Το να μιλάς και να γράφεις είναι όμως δύσκολο.
To na milás kai na gráfeis eínai ómos dýskolo.
Ich mache noch viele Fehler.
Κάνω ακόμα πολλά λάθη.
Káno akóma pollá láthi.
Bitte korrigieren Sie mich immer.
Σας παρακαλώ να με διορθώνετε πάντα.
Sas parakaló na me diorthónete pánta.
 
 
 
 
Ihre Aussprache ist ganz gut.
Η άρθρωσή σας είναι αρκετά καλή.
I árthrosí sas eínai arketá kalí.
Sie haben einen kleinen Akzent.
Έχετε μία μικρή προφορά.
Échete mía mikrí proforá.
Man erkennt, woher Sie kommen.
Μπορεί να καταλάβει κανείς από πού είστε.
Boreí na katalávei kaneís apó poú eíste.
 
 
 
 
Was ist Ihre Muttersprache?
Ποια είναι η μητρική σας γλώσσα;
Poia eínai i mitrikí sas glóssa?
Machen Sie einen Sprachkurs?
Παρακολουθείτε μαθήματα ξένων γλωσσών;
Parakoloutheíte mathímata xénon glossón?
Welches Lehrwerk benutzen Sie?
Ποιο βιβλίο χρησιμοποιείτε;
Poio vivlío chrisimopoieíte?
 
 
 
 
Ich weiß im Moment nicht, wie das heißt.
Αυτή τη στιγμή δεν ξέρω πώς λέγεται.
Aftí ti stigmí den xéro pós légetai.
Mir fällt der Titel nicht ein.
Δεν μπορώ να θυμηθώ τον τίτλο.
Den boró na thymithó ton títlo.
Ich habe das vergessen.
Τον έχω ξεχάσει.
Ton écho xechásei.
 
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  21-30 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Germanische Sprachen

Die germanischen Sprachen gehören zur indoeuropäischen Sprachfamilie. Charakteristisch für diese Sprachgruppe sind phonologische Merkmale. Unterschiede im Lautsystem grenzen diese Sprachen also von anderen ab. Es gibt etwa 15 germanische Sprachen. Sie sind Muttersprache von 500 Millionen Menschen weltweit. Die genaue Zahl der Einzelsprachen ist schwer zu bestimmen. Oft ist unklar, ob eigenständige Sprachen oder nur Dialekte vorliegen. Die bedeutendste germanische Sprache ist das Englische. Es hat weltweit fast 350 Millionen Muttersprachler. Danach folgen das Deutsche und das Niederländische. Die germanischen Sprachen werden in verschiedene Gruppen unterteilt. Es gibt nordgermanische, westgermanische und ostgermanische Sprachen. Nordgermanische Sprachen sind die skandinavischen Sprachen. Englisch, Deutsch und Niederländisch sind westgermanische Sprachen. Die ostgermanischen Sprachen sind alle ausgestorben. Hierzu gehörte zum Beispiel das Gotische. Die Kolonialisierung hat germanische Sprachen weltweit verbreitet. So versteht man Niederländisch auch in der Karibik und in Südafrika. Alle germanischen Sprachen basieren auf einer gemeinsamen Wurzel. Ob es aber eine einheitliche Protosprache gab, ist nicht sicher. Außerdem liegen nur sehr wenige alte germanische Schriften vor. Anders als bei den romanischen Sprachen gibt es kaum Quellen. Die Erforschung der germanischen Sprachen ist dadurch schwieriger. Auch über die Kultur der Germanen weiß man nur relativ wenig. Die Völker der Germanen bildeten keine Einheit. Eine gemeinsame Identität gab es dadurch nicht. Deshalb muss die Wissenschaft auf fremde Quellen zurückgreifen. Ohne Griechen und Römer wüssten wir nur wenig über die Germanen!

Erraten Sie die Sprache!

______ gehört zur Familie der romanischen Sprachen. Mit dem Spanischen, dem Französischen und dem Italienischen ist es eng verwandt. Gesprochen wird es in Andorra, in der spanischen Region *****onien und auf den Balearen. Auch in Teilen von Aragon und in Valencia wird ______ gesprochen. Insgesamt sprechen oder verstehen etwa 12 Millionen Menschen ______. Entstanden ist die Sprache zwischen dem 8. und 10. Jahrhundert im Pyrenäengebiet. Durch territoriale Eroberungen hat sie sich dann nach Süden und Osten hin ausgebreitet. Wichtig zu wissen ist, dass ______ kein Dialekt des Spanischen ist.

Es hat sich aus dem Vulgärlatein herausentwickelt und gilt als eigenständige Sprache. Spanier oder Lateinamerikaner verstehen es also nicht automatisch. Viele Strukturen des ______en ähneln denen anderer romanischer Sprachen. Es gibt aber auch einige Besonderheiten, die in anderen Sprachen nicht vorkommen. Die Sprecher des ______en sind sehr stolz auf ihre Sprache. Auch von Seiten der Politik wird das ______e seit einigen Jahrzehnten aktiv gefördert. Lernen Sie ______, die Sprache hat Zukunft!

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  21-30 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

 

Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
© Copyright 2007 - 2015 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Griechisch für Anfänger