Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Urdu   >   Inhalt


92 [zweiundneunzig]

Nebensätze mit dass 2

 


‫92 [بیانوے]‬

‫ضمنی جملے "کہ" 2‬

 

 
Es ärgert mich, dass du schnarchst.
‫مجھے تکلیف ہوتی ہے کہ تم خراٹے لیتے ہو -‬
mujhe takleef hoti hai kay tum kharatay letay ho -
Es ärgert mich, dass du so viel Bier trinkst.
‫مجھے تکلیف ہوتی ہے کہ تم بہت زیادہ بئیر پیتے ہو -‬
mujhe takleef hoti hai kay tum bohat ziyada peetay ho -
Es ärgert mich, dass du so spät kommst.
‫مجھے تکلیف ہوتی ہے کہ تم دیر سے آتے ہو -‬
mujhe takleef hoti hai kay tum der se atay ho -
 
 
 
 
Ich glaube, dass er einen Arzt braucht.
‫یقین ہے کہ اسے ایک ڈاکٹر کی ضرورت ہے - مجھے‬
mera khayaal hai kay usay aik dr ki zaroorat hai -
Ich glaube, dass er krank ist.
‫مجھے یقین ہے کہ وہ بیمار ہے -‬
mera khayaal hai kay woh bemaar hai -
Ich glaube, dass er jetzt schläft.
‫مجھے یقین ہے کہ وہ اب سو رہا ہے -‬
mera khayaal hai kay woh ab so raha hai -
 
 
 
 
Wir hoffen, dass er unsere Tochter heiratet.
‫ہمیں امید ہے کہ وہ ہماری بیٹی سے شادی کرے گا -‬
hamein umeed hai kay woh hamari beti se shadi kare ga -
Wir hoffen, dass er viel Geld hat.
‫ہمیں امید ہے کہ اس کے پاس بہت پیسے ہوں گے -‬
hamein umeed hai kay is ke paas bohat paisay hon ge -
Wir hoffen, dass er Millionär ist.
‫ہمیں امید ہے کہ وہ لکھ پتی ہے -‬
hamein umeed hai kay woh likh patti ho ga -
 
 
 
 
Ich habe gehört, dass deine Frau einen Unfall hatte.
‫میں نے سنا ہے کہ تمھاری بیوی کے ساتھ حادثہ پیش آیا تھا -‬
mein ne suna hai kay tumhari biwi ke sath haadsa paish aaya tha -
Ich habe gehört, dass sie im Krankenhaus liegt.
‫میں نے سنا ہے کہ وہ ہسپتال میں ہے -‬
mein ne suna hai kay woh hospital mein hai -
Ich habe gehört, dass dein Auto total kaputt ist.
‫میں نے سنا ہے کہ تمھاری گاڑی مکمل طور سے تباہ ہو گئی ہے -‬
mein ne suna hai kay tumhari gaari mukammal tour se tabah ho gayi hai -
 
 
 
 
Es freut mich, dass Sie gekommen sind.
‫مجھے خوشی ہے کہ آپ آئیں ہیں -‬
mujhe khushi hai kay aap ayen hain -
Es freut mich, dass Sie Interesse haben.
‫مجھے خوشی ہے کہ آپ دلچسپی رکھتے ہیں -‬
mujhe khushi hai kay aap dilchaspi rakhtay hain -
Es freut mich, dass Sie das Haus kaufen wollen.
‫مجھے خوشی ہے کہ آپ یہ گھر خریدنا چاہتے ہیں -‬
mujhe khushi hai kay aap yeh ghar khareedna chahtay hain -
 
 
 
 
Ich fürchte, dass der letzte Bus schon weg ist.
‫مجھے لگتا ہے کہ آخری بس جا چکی ہے-‬
mujhe lagta hai kay aakhri bas ja chuki ho gi -
Ich fürchte, dass wir ein Taxi nehmen müssen.
‫مجھے لگتا ہے کہ ہمیں ٹیکسی لینی ہو گی -‬
mujhe lagta hai kay hamein taxi leni ho gi -
Ich fürchte, dass ich kein Geld bei mir habe.
‫مجھے لگتا ہے کہ میرے پاس پیسے نہیں ہیں -‬
mujhe lagta hai kay mere paas paisay nahi hain -
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Von der Geste zur Sprache

Wenn wir sprechen oder hören, hat unser Gehirn viel zu tun. Es muss die sprachlichen Signale verarbeiten. Auch Gesten und Symbole sind sprachliche Signale. Sie existierten schon vor der menschlichen Sprache. Manche Zeichen werden in allen Kulturen verstanden. Andere Zeichen müssen gelernt werden. Sie sind nicht von sich aus verständlich. Gesten und Symbole werden wie Sprache verarbeitet. Und sie werden in derselben Hirnregion verarbeitet! Das hat eine neue Studie bewiesen. Forscher haben mehrere Probanden getestet. Diese Versuchspersonen mussten sich verschiedene Videoclips ansehen. Während sie die Clips sahen, wurde ihre Hirnaktivität gemessen. In einem Teil der Clips wurden verschiedene Dinge ausgedrückt. Das geschah mit Bewegungen, Symbolen und Sprache. Die andere Versuchsgruppe sah sich andere Videoclips an. Diese Videos waren Nonsens-Clips. Sprache, Gesten und Symbole existierten nicht. Sie hatten keine Bedeutung. Durch die Messung sahen die Forscher, was wo verarbeitet wurde. Sie konnten die Hirnaktivität der Probanden miteinander vergleichen. Alles, was eine Bedeutung hatte, wurde in derselben Region analysiert. Das Ergebnis dieses Experiments ist sehr interessant. Es zeigt, wie unser Gehirn Sprache neu gelernt hat. Zuerst kommunizierte der Mensch mit Gesten. Später entwickelte er eine Sprache. Das Gehirn musste also lernen, Sprache wie Gesten zu verarbeiten. Und offenbar hat es dazu die alte Version einfach aktualisiert…

Erraten Sie die Sprache!

Rumänisch gehört zu den ost*****ischen Sprachen. Es ist die Muttersprache von etwa 28 Millionen Menschen. Diese leben hauptsächlich in Rumänien und in Moldawien. Rumänisch ist auch die offizielle Sprache der Republik Moldawien. Aber auch in Serbien und in der Ukraine gibt es größere rumänischsprachige Gemeinden. Entstanden ist das Rumänische aus dem Lateinischen. Die Römer unterhielten früher in der Region um die Donau zwei Provinzen. Am nächsten verwandt mit dem Rumänischen ist das Italienische.

Rumänen können Italiener deshalb meist recht gut verstehen. Umgekehrt ist das nicht immer der Fall. Das liegt daran, dass das Rumänische viele slawische Wörter enthält. Auch das Lautsystem wurde vom benachbarten slawischen Sprachraum beeinflusst. Im rumänischen Alphabet gibt es deshalb einige Sonderzeichen. Rumänisch wird so geschrieben, wie es gesprochen wird. Und es weist noch immer viele Ähnlichkeiten mit sehr alten lateinischen Strukturen auf… Genau das macht die Entdeckung dieser Sprache aber so spannend!

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Urdu für Anfänger