Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  31-40 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Urdu   >   Inhalt


32 [zweiunddreißig]

Im Restaurant 4

 


‫32 [بتیس]‬

‫ریسٹورانٹ 4 میں‬

 

 
Einmal Pommes frites mit Ketchup.
‫ایک فرنچ فرائز کیچپ کے ساتھ دے دیں‬
aik French fraiz ketchap ke sath
Und zweimal mit Mayonnaise.
‫اور دو مایونیزے کے ساتھ دے دیں‬
aur do mayonaise ke sath
Und dreimal Bratwurst mit Senf.
‫اور تین ساسج مسٹرڈ کے ساتھ دے دیں‬
aur teen sausage mstrd ke sath
 
 
 
 
Was für Gemüse haben Sie?
‫آپ کے پاس کونسی سبزیاں ہیں؟‬
aap ke paas konsi sabzian hain?
Haben Sie Bohnen?
‫آپ کے پاس لوبیا ہے؟‬
aap ke paas lobia hai?
Haben Sie Blumenkohl?
‫آپ کے پاس پھول گوبھی ہے؟‬
aap ke paas phool gobhi hai?
 
 
 
 
Ich esse gern Mais.
‫میں مکئ شوق سے کھاتا ہوں‬
mein makai shoq se khata hon
Ich esse gern Gurken.
‫میں ککڑی شوق سے کھاتا ہوں‬
mein kakri shoq se khata hon
Ich esse gern Tomaten.
‫میں ٹماٹر شوق سے کھاتا ہوں‬
mein timatar shoq se khata hon
 
 
 
 
Essen Sie auch gern Lauch?
‫کیا آپ پیاز بھی شوق سے کھاتے ہیں؟‬
kya aap pyaaz bhi shoq se khatay hain?
Essen Sie auch gern Sauerkraut?
‫کیا آپ گوبھی بھی شوق سے کھاتے ہیں؟‬
kya aap gobhi bhi shoq se khatay hain?
Essen Sie auch gern Linsen?
‫کیا آپ دال بھی شوق سے کھاتے ہیں؟‬
kya aap daal bhi shoq se khatay hain?
 
 
 
 
Isst du auch gern Karotten?
‫کیا تم گاجر بھی شوق سے کھاتے ہو؟‬
kya tum gaajar bhi shoq se khatay ho?
Isst du auch gern Brokkoli?
‫کیا تم گوبھی بھی شوق سے کھاتے ہو؟‬
kya tum gobhi bhi shoq se khatay ho?
Isst du auch gern Paprika?
‫کیا تم مرچیں بھی شوق سے کھاتے ہو؟‬
kya tum mirchain bhi shoq se khatay ho?
 
 
 
 
Ich mag keine Zwiebeln.
‫مجھے پیاز پسند نہیں ہے‬
mujhe pyaaz pasand nahi hai
Ich mag keine Oliven.
‫مجھے زیتون پسند نہیں ہے‬
mujhe Zaitoon pasand nahi hai
Ich mag keine Pilze.
‫مجھے کھمبی پسند نہیں ہے‬
mujhe khumbi pasand nahi hai
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  31-40 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Tonsprachen

Die meisten aller weltweit gesprochenen Sprachen sind Tonsprachen. Bei Tonsprachen ist die Höhe der Töne entscheidend. Sie bestimmt darüber, welche Bedeutung Wörter oder Silben haben. Damit gehört der Ton fest zum Wort. Die meisten der in Asien gesprochenen Sprachen sind Tonsprachen. Chinesisch, Thai und Vietnamesisch gehören zum Beispiel dazu. Auch in Afrika gibt es verschiedene Tonsprachen. Viele indigene Sprachen Amerikas sind ebenfalls Tonsprachen. Indogermanische Sprachen beinhalten meist nur tonale Elemente. Das trifft beispielsweise auf das Schwedische oder das Serbische zu. Die Anzahl der Tonhöhen variiert in den einzelnen Sprachen. Im Chinesischen werden vier verschiedene Töne unterschieden. Die Silbe ma kann damit vier Bedeutungen haben. Das sind Mutter, Hanf, Pferd und schimpfen. Interessant ist, dass Tonsprachen sich auch auf unser Gehör auswirken. Studien zum absoluten Gehör haben das gezeigt. Das absolute Gehör ist die Fähigkeit, gehörte Töne exakt zu bestimmen. In Europa und Nordamerika kommt das absolute Gehör sehr selten vor. Weniger als 1 von 10000 Personen haben es. Bei chinesischen Muttersprachlern ist das anders. Hier haben 9 mal mehr Menschen diese besondere Fähigkeit. Als Kleinkinder haben wir alle das absolute Gehör gehabt. Wir brauchen es nämlich, um richtig sprechen zu lernen. Leider geht es aber bei den meisten Menschen wieder verloren. Die Höhe von Tönen ist natürlich auch in der Musik wichtig. Das gilt besonders für Kulturen, die eine Tonsprache sprechen. Sie müssen die Melodie sehr genau einhalten. Sonst wird aus einem schönen Liebeslied ein unsinniger Gesang!

Erraten Sie die Sprache!

Panjabi gehört zu den indoiranischen Sprachen. Es ist Muttersprache von etwa 130 Millionen Menschen. Die Mehrheit davon lebt in Pakistan. Aber auch im indischen Bundesstaat ****** wird Panjabi gesprochen. In Pakistan wird Panjabi kaum als Schriftsprache genutzt. In Indien ist das anders, weil die Sprache dort einen offiziellen Status besitzt. Geschrieben wird Panjabi mit einer eigenen Schrift. Und es hat eine sehr lange literarische Tradition…

Man hat Texte gefunden, die fast 1000 Jahre alt sind. Auch aus phonologischer Sicht ist Panjabi sehr interessant. Es ist nämlich eine Tonsprache. Bei Tonsprachen verändert die Höhe der akzentuierten Silbe deren Bedeutung. In Panjabi kann die betonte Silbe drei verschiedene Tonhöhen annehmen. Für indoeuropäische Sprachen ist das sehr ungewöhnlich. Es macht Panjabi aber umso reizvoller!

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  31-40 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Urdu für Anfänger