Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Tscherkessisch   >   Inhalt


92 [zweiundneunzig]

Nebensätze mit dass 2

 


92 [тIокIиплIырэ пшIыкIутIурэ]

ГущыIэухыгъэ гуадзэхэр 2

 

 
Es ärgert mich, dass du schnarchst.
Узэpэпырхъэрэр сыгу тефэрэп.
Uzjepjepyrhjerjer sygu tefjerjep.
Es ärgert mich, dass du so viel Bier trinkst.
Пивэ бащэ зэрипшъурэр сыгу тефэрэп.
Pivje bashhje zjeripshurjer sygu tefjerjep.
Es ärgert mich, dass du so spät kommst.
КIасэу укъызэрэхэкIыжьрэр сыгу тефэрэп.
KIasjeu ukyzjerjehjekIyzh'rjer sygu tefjerjep.
 
 
 
 
Ich glaube, dass er einen Arzt braucht.
Сенэгуе, ащ врач ищыкIагъ.
Senjegue, ashh vrach ishhykIag.
Ich glaube, dass er krank ist.
Сенэгуе, ар сымадж.
Senjegue, ar symadzh.
Ich glaube, dass er jetzt schläft.
Сенэгуе, ар джыдэдэм мэчъые.
Senjegue, ar dzhydjedjem mjechye.
 
 
 
 
Wir hoffen, dass er unsere Tochter heiratet.
Типшъашъэ ыщэнэу тэгугъэ.
Tipshashje yshhjenjeu tjegugje.
Wir hoffen, dass er viel Geld hat.
Ахъщэ ихъоеу тэгугъэ.
Ahshhje ihoeu tjegugje.
Wir hoffen, dass er Millionär ist.
Ар миллионерэу тэгугъэ.
Ar millionerjeu tjegugje.
 
 
 
 
Ich habe gehört, dass deine Frau einen Unfall hatte.
Сэ уишъхьэгъусэ (уишъуз) тхьамыкIагъо къехъулIагъэу зэхэсхыгъ.
Sje uishh'jegusje (uishuz) th'amykIago kehulIagjeu zjehjeshyg.
Ich habe gehört, dass sie im Krankenhaus liegt.
Сэ ар сымэджэщым чIэлъэу зэхэсхыгъ.
Sje ar symjedzhjeshhym chIjeljeu zjehjeshyg.
Ich habe gehört, dass dein Auto total kaputt ist.
Сэ уимашинэ Iаеу зэхэкъутагъэу зэхэсхыгъ.
Sje uimashinje Iaeu zjehjekutagjeu zjehjeshyg.
 
 
 
 
Es freut mich, dass Sie gekommen sind.
ШъукъызэрэкIуагъэр сигуапэ.
ShukyzjerjekIuagjer siguapje.
Es freut mich, dass Sie Interesse haben.
ЗэрэшъушIогъэшIэгъоныр сигуапэ.
ZjerjeshushIogjeshIjegonyr siguapje.
Es freut mich, dass Sie das Haus kaufen wollen.
Унэр шъущэфы зэрэшъушIоигъор сигуапэ.
Unjer shushhjefy zjerjeshushIoigor siguapje.
 
 
 
 
Ich fürchte, dass der letzte Bus schon weg ist.
Аужырэ автобусыр IукIыгъахэу сегуцафэ.
Auzhyrje avtobusyr IukIygahjeu segucafje.
Ich fürchte, dass wir ein Taxi nehmen müssen.
Такси тштэн фаеу хъунэу сегуцафэ.
Taksi tshtjen faeu hunjeu segucafje.
Ich fürchte, dass ich kein Geld bei mir habe.
Ахъщэ къызыдэсымыштагъэу сегуцафэ.
Ahshhje kyzydjesymyshtagjeu segucafje.
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100  | Free Android app | Free iPhone app

Von der Geste zur Sprache

Wenn wir sprechen oder hören, hat unser Gehirn viel zu tun. Es muss die sprachlichen Signale verarbeiten. Auch Gesten und Symbole sind sprachliche Signale. Sie existierten schon vor der menschlichen Sprache. Manche Zeichen werden in allen Kulturen verstanden. Andere Zeichen müssen gelernt werden. Sie sind nicht von sich aus verständlich. Gesten und Symbole werden wie Sprache verarbeitet. Und sie werden in derselben Hirnregion verarbeitet! Das hat eine neue Studie bewiesen. Forscher haben mehrere Probanden getestet. Diese Versuchspersonen mussten sich verschiedene Videoclips ansehen. Während sie die Clips sahen, wurde ihre Hirnaktivität gemessen. In einem Teil der Clips wurden verschiedene Dinge ausgedrückt. Das geschah mit Bewegungen, Symbolen und Sprache. Die andere Versuchsgruppe sah sich andere Videoclips an. Diese Videos waren Nonsens-Clips. Sprache, Gesten und Symbole existierten nicht. Sie hatten keine Bedeutung. Durch die Messung sahen die Forscher, was wo verarbeitet wurde. Sie konnten die Hirnaktivität der Probanden miteinander vergleichen. Alles, was eine Bedeutung hatte, wurde in derselben Region analysiert. Das Ergebnis dieses Experiments ist sehr interessant. Es zeigt, wie unser Gehirn Sprache neu gelernt hat. Zuerst kommunizierte der Mensch mit Gesten. Später entwickelte er eine Sprache. Das Gehirn musste also lernen, Sprache wie Gesten zu verarbeiten. Und offenbar hat es dazu die alte Version einfach aktualisiert…

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Tscherkessisch für Anfänger