Den richtigen Sprachkurs finden!

Wie kann ich einen für mich passenden Sprachkurs finden? Es gibt ja eine Fülle von Sprachkursanbietern und da fällt die Auswahl oft nicht leicht. Wer eine fremde Sprache lernen will oder seine Sprachkenntnisse auffrischen möchte, der sollte das möglichst effektiv und zeitsparend tun. Zum Thema Fremdsprachen und Sprachkursen empfehlen wir gern die Tipps der Stiftung Warentest.


previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  21-30  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Tscherkessisch   >   Inhalt


23 [dreiundzwanzig]

Fremdsprachen lernen

 


23 [тIокIырэ щырэ]

IэкIыб къэралыгъуабзэхэр зэгъэшIэн

 

 
Wo haben Sie Spanisch gelernt?
Испаныбзэр тыдэ щызэбгъэшIагъа?
Ispanybzjer tydje shhyzjebgjeshIaga?
Können Sie auch Portugiesisch?
Португалыбзи ошIа?
Portugalybzi oshIa?
Ja, und ich kann auch etwas Italienisch.
Ары, итальяныбзэри макIэу.
Ary, ital'janybzjeri makIjeu.
 
 
 
 
Ich finde, Sie sprechen sehr gut.
СызэрэхаплъэрэмкIэ, дэгъоу укъэгущыIэ.
SyzjerjehapljerjemkIje, djegou ukjegushhyIje.
Die Sprachen sind ziemlich ähnlich.
Бзэхэр зэфэдэкIаех.
Bzjehjer zjefjedjekIaeh.
Ich kann sie gut verstehen.
Ахэр дэгъоу къызгурэIох.
Ahjer djegou kyzgurjeIoh.
 
 
 
 
Aber sprechen und schreiben ist schwer.
Ау урыгущыIэныр ыкIи утхэныр хьылъэ.
Au urygushhyIjenyr ykIi uthjenyr h'ylje.
Ich mache noch viele Fehler.
Джыри хэукъоныгъэ баIо хэсэшIыхьэ.
Dzhyri hjeukonygje baIo hjesjeshIyh'je.
Bitte korrigieren Sie mich immer.
СыолъэIу, ренэу сыкъэгъэтэрэзыжьзэ шIы.
SyoljeIu, renjeu sykjegjetjerjezyzh'zje shIy.
 
 
 
 
Ihre Aussprache ist ganz gut.
УикъэIуакIэ дэгъукIай.
UikjeIuakIje djegukIaj.
Sie haben einen kleinen Akzent.
Акцент тIэкIу уиI ныIэп.
Akcent tIjekIu uiI nyIjep.
Man erkennt, woher Sie kommen.
УкъыздэкIырэр къэошIэ.
UkyzdjekIyrjer kjeoshIje.
 
 
 
 
Was ist Ihre Muttersprache?
Тара уиныдэлъфыбзэр?
Tara uinydjelfybzjer?
Machen Sie einen Sprachkurs?
Бзэр зыщарагъашIэрэ курсхэм окIуа?
Bzjer zyshharagashIjerje kurshjem okIua?
Welches Lehrwerk benutzen Sie?
Сыд фэдэ тхылъа бгъэфедэрэр?
Syd fjedje thyla bgjefedjerjer?
 
 
 
 
Ich weiß im Moment nicht, wie das heißt.
Джыдэдэм ыцIэ къэсIонэу сшIэрэп.
Dzhydjedjem ycIje kjesIonjeu sshIjerjep.
Mir fällt der Titel nicht ein.
ЫцIэ къысфэугупшысыжьрэп.
YcIje kysfjeugupshysyzh'rjep.
Ich habe das vergessen.
Сщыгъупшагъ.
Sshhygupshag.
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  21-30  | Free Android app | Free iPhone app

Germanische Sprachen

Die germanischen Sprachen gehören zur indoeuropäischen Sprachfamilie. Charakteristisch für diese Sprachgruppe sind phonologische Merkmale. Unterschiede im Lautsystem grenzen diese Sprachen also von anderen ab. Es gibt etwa 15 germanische Sprachen. Sie sind Muttersprache von 500 Millionen Menschen weltweit. Die genaue Zahl der Einzelsprachen ist schwer zu bestimmen. Oft ist unklar, ob eigenständige Sprachen oder nur Dialekte vorliegen. Die bedeutendste germanische Sprache ist das Englische. Es hat weltweit fast 350 Millionen Muttersprachler. Danach folgen das Deutsche und das Niederländische. Die germanischen Sprachen werden in verschiedene Gruppen unterteilt. Es gibt nordgermanische, westgermanische und ostgermanische Sprachen. Nordgermanische Sprachen sind die skandinavischen Sprachen. Englisch, Deutsch und Niederländisch sind westgermanische Sprachen. Die ostgermanischen Sprachen sind alle ausgestorben. Hierzu gehörte zum Beispiel das Gotische. Die Kolonialisierung hat germanische Sprachen weltweit verbreitet. So versteht man Niederländisch auch in der Karibik und in Südafrika. Alle germanischen Sprachen basieren auf einer gemeinsamen Wurzel. Ob es aber eine einheitliche Protosprache gab, ist nicht sicher. Außerdem liegen nur sehr wenige alte germanische Schriften vor. Anders als bei den romanischen Sprachen gibt es kaum Quellen. Die Erforschung der germanischen Sprachen ist dadurch schwieriger. Auch über die Kultur der Germanen weiß man nur relativ wenig. Die Völker der Germanen bildeten keine Einheit. Eine gemeinsame Identität gab es dadurch nicht. Deshalb muss die Wissenschaft auf fremde Quellen zurückgreifen. Ohne Griechen und Römer wüssten wir nur wenig über die Germanen!

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Tscherkessisch für Anfänger