Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  11-20  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Tscherkessisch   >   Inhalt


13 [dreizehn]

Tätigkeiten

 


13 [пшIыкIущы]

IофшIэн лъэпкъхэр

 

 
Was macht Martha?
Мартэ сыда ышIэрэр?
Martje syda yshIjerjer?
Sie arbeitet im Büro.
Ащ офисым Iоф щешIэ.
Ashh ofisym Iof shheshIje.
Sie arbeitet am Computer.
Ар компьютерым рэлажьэ.
Ar komp'juterym rjelazh'je.
 
 
 
 
Wo ist Martha?
Мартэ тыдэ щыI?
Martje tydje shhyI?
Im Kino.
Кином щыI.
Kinom shhyI.
Sie schaut sich einen Film an.
Ар фильмэм еплъы.
Ar fil'mjem eply.
 
 
 
 
Was macht Peter?
Пётр сыда ышIэрэр?
Pjotr syda yshIjerjer?
Er studiert an der Universität.
Ар университетым щеджэ.
Ar universitetym shhedzhje.
Er studiert Sprachen.
Ащ бзэхэр зэрегъашIэх.
Ashh bzjehjer zjeregashIjeh.
 
 
 
 
Wo ist Peter?
Пётр тыдэ щыI?
Pjotr tydje shhyI?
Im Café.
Кафэм щыI.
Kafjem shhyI.
Er trinkt Kaffee.
Ар кофе ешъо.
Ar kofe esho.
 
 
 
 
Wohin gehen sie gern?
Тэдэ кIонхэр ахэм якIас?
Tjedje kIonhjer ahjem jakIas?
Ins Konzert.
Концертым.
Koncertym.
Sie hören gern Musik.
Музыкэм едэIунхэр ахэм якIас.
Muzykjem edjeIunhjer ahjem jakIas.
 
 
 
 
Wohin gehen sie nicht gern?
Ахэм тыда зыдэкIонхэр ямыкIасэр?
Ahjem tyda zydjekIonhjer jamykIasjer?
In die Disco.
Дискотекэр ары.
Diskotekjer ary.
Sie tanzen nicht gern.
Ахэм къэшъоныр якIасэп.
Ahjem kjeshonyr jakIasjep.
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  11-20  | Free Android app | Free iPhone app

Kreolsprachen

Wussten Sie, dass auch in der Südsee Deutsch gesprochen wird? Das stimmt wirklich! In Teilen von Papua-Neuguinea und Australien spricht man Unserdeutsch. Das ist eine Kreolsprache. Kreolsprachen entstehen in Sprachkontaktsituationen. Also dann, wenn mehrere verschiedene Sprachen aufeinandertreffen. Viele Kreolsprachen sind inzwischen fast ausgestorben. Weltweit sprechen aber noch 15 Millionen Menschen eine Kreolsprache. Kreolsprachen sind immer Muttersprachen. Bei Pidgin-Sprachen ist das anders. Pidgin-Sprachen sind sehr reduzierte Sprachformen. Sie dienen nur der ganz einfachen Verständigung. Die meisten Kreolsprachen sind in der Kolonialzeit entstanden. Deshalb basieren Kreolsprachen oft auf europäischen Sprachen. Ein Kennzeichen von Kreolsprachen ist der begrenzte Wortschatz. Auch haben Kreolsprachen ein eigenes Lautsystem. Die Grammatik von Kreolsprachen ist stark vereinfacht. Komplizierte Regeln werden von den Sprechern einfach ignoriert. Jede Kreolsprache ist ein wichtiger Bestandteil nationaler Identität. Deshalb gibt es auch viel kreolsprachige Literatur. Für Sprachwissenschaftler sind Kreolsprachen besonders interessant. Denn sie zeigen, wie Sprachen entstehen und wieder aussterben. An Kreolsprachen lässt sich so die Entwicklung von Sprache verfolgen. Auch beweisen sie, dass Sprache sich verändern und anpassen kann. Die Disziplin, die Kreolsprachen erforscht, ist die Kreolistik. Einer der bekanntesten Sätze in Kreolsprache stammt aus Jamaika. Bob Marley hat ihn weltberühmt gemacht – kennen Sie ihn? Es ist No woman, no cry! (= No, woman, don't cry!)

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Tscherkessisch für Anfänger