reklamebanner2

Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  11-20  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Tscherkessisch   >   Inhalt


11 [elf]

Monate

 


11 [пшIыкIузы]

Мазэхэр

 

 
der Januar
щылэ маз
shhylje maz
der Februar
мэзай
mjezaj
der März
гъэтхапэ
gjethapje
 
 
 
 
der April
мэлылъфэгъу
mjelylfjegu
der Mai
жъоныгъуакI
zhonyguakI
der Juni
мэкъуогъу
mjekuogu
 
 
 
 
Das sind sechs Monate.
Ахэр мэзих мэхъу.
Ahjer mjezih mjehu.
Januar, Februar, März,
щылэ маз, мэзай, гъэтхапэ,
shhylje maz, mjezaj, gjethapje,
April, Mai und Juni.
мэлылъфэгъу, жъоныгъуакI ыкIи мэкъуогъу.
mjelylfjegu, zhonyguakI ykIi mjekuogu.
 
 
 
 
der Juli
бэдзэогъу
bjedzjeogu
der August
шышъхьэIу
shyshh'jeIu
der September
Iоныгъу
Ionygu
 
 
 
 
der Oktober
чъэпыогъу
chjepyogu
der November
шэкIогъу
shjekIogu
der Dezember
тыгъэгъаз
tygjegaz
 
 
 
 
Das sind auch sechs Monate.
Мыхэри мэзих мэхъу.
Myhjeri mjezih mjehu.
Juli, August, September,
бэдзэогъу, шышъхьэIу, Iоныгъу,
bjedzjeogu, shyshh'jeIu, Ionygu,
Oktober, November und Dezember.
чъэпыогъу, шэкIогъу ыкIи тыгъэгъаз.
chjepyogu, shjekIogu ykIi tygjegaz.
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  11-20  | Free Android app | Free iPhone app

Latein, eine lebendige Sprache?

Heutzutage ist Englisch die wichtigste Weltsprache. Es wird weltweit gelehrt und ist offizielle Sprache vieler Länder. Früher hatte Latein diese Funktion. Latein wurde ursprünglich von den Latinern gesprochen. Das waren die Bewohner von Latium, mit Rom als Zentrum. Mit der Expansion des Römischen Reiches wurde die Sprache verbreitet. In der Antike war Latein für viele Völker Muttersprache. Sie lebten in Europa, Nordafrika und Vorderasien. Das gesprochene Latein unterschied sich aber vom klassischen Latein. Es war eine Umgangssprache, Vulgärlatein genannt. In den romanisierten Gebieten gab es verschiedene Dialekte. Aus den Dialekten entwickelten sich im Mittelalter Nationalsprachen. Sprachen, die vom Lateinischen abstammen, sind romanische Sprachen. Das Italienische, das Spanische und das Portugiesische gehören dazu. Auch Französisch und Rumänisch basieren auf dem Lateinischen. Das Lateinische starb aber nicht wirklich aus. Bis ins 19. Jahrhundert war es eine wichtige Handelssprache. Und es blieb die Sprache der Gebildeten. Für die Wissenschaft ist Latein bis heute von Bedeutung. Denn viele Fachbegriffe sind lateinischer Herkunft. Auch an Schulen wird Latein noch als Fremdsprache gelehrt. Und Universitäten erwarten oft Lateinkenntnisse. Tot ist Latein also nicht, auch wenn es nicht mehr gesprochen wird. Seit einigen Jahren erlebt Latein sogar ein Comeback. Die Zahl der Menschen, die Latein lernen wollen, steigt wieder an. Es gilt noch immer als Schlüssel zur Sprache und Kultur vieler Länder. Also, haben Sie Mut zu Latein! Audaces fortuna adiuvat, den Tapferen hilft das Glück!

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Tscherkessisch für Anfänger