Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  81-90 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Urdu   >   Inhalt


85 [fünfundachtzig]

Fragen – Vergangenheit 1

 


‫85 [پچاسی]‬

‫سوالات – ماضی 1‬

 

 
Wie viel haben Sie getrunken?
‫آپ نے کتنی پی ہے ؟‬
aap ne kitni pi hai?
Wie viel haben Sie gearbeitet?
‫آپ نے کتنا کام کیا ہے ؟‬
aap ne kitna kaam kya hai?
Wie viel haben Sie geschrieben?
‫آپ نے کتنا لکھا ہے ؟‬
aap ne kitna likha hai?
 
 
 
 
Wie haben Sie geschlafen?
‫آپ کی نیند کیسی رہی ہے ؟‬
aap ki neend kaisi rahi hai?
Wie haben Sie die Prüfung bestanden?
‫آپ نے امتحان کیسے پاس کیا ہے ؟‬
aap ne imthehaan kaisay paas kya hai?
Wie haben Sie den Weg gefunden?
‫آپ نے راستہ کیسے تلاش کیا ہے؟‬
aap ne rasta kaisay talaash kya hai?
 
 
 
 
Mit wem haben Sie gesprochen?
‫آپ نے کس سے بات کی ہے ؟‬
aap ne kis se baat ki hai?
Mit wem haben Sie sich verabredet?
‫آپ نے کس سے ملنے کا وقت لیا ہے ؟‬
aap ne kis se milnay ka waqt liya hai?
Mit wem haben Sie Geburtstag gefeiert?
‫آپ نے کس کے ساتھ سالگرہ منائی ہے؟‬
aap ne kis ke sath saalgirah manaya hai?
 
 
 
 
Wo sind Sie gewesen?
‫آپ کہاں گئے تھے ؟‬
aap kahan gaye thay?
Wo haben Sie gewohnt?
‫آپ کہاں رہے ؟‬
aap kahan rahay?
Wo haben Sie gearbeitet?
‫آپ نے کہاں کام کیا ؟‬
aap ne kahan kaam kya?
 
 
 
 
Was haben Sie empfohlen?
‫آپ نے کیا مشورہ دیا ہے؟‬
aap ne kya mahswara diya hai?
Was haben Sie gegessen?
‫آپ نے کیا کھایا ہے ؟‬
aap ne kya khaya hai?
Was haben Sie erfahren?
‫آپ نے کیا سیکھا / جانا ہے ؟‬
aap ne kya jana hai?
 
 
 
 
Wie schnell sind Sie gefahren?
‫آپ کتنی تیز گئے ؟‬
aap kitni taiz gaye?
Wie lange sind Sie geflogen?
‫آپ کا ہوائی سفر کتنی دیر کا تھا ؟‬
aap ka hawai safar kitni der ka tha?
Wie hoch sind Sie gesprungen?
‫آپ کتنا اونچا اچھلے ؟‬
aap kitna ouncha?
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  81-90 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Die afrikanischen Sprachen

In Afrika werden sehr viele unterschiedliche Sprachen gesprochen. Auf keinem anderen Kontinent gibt es so viele verschiedene Sprachen. Die Vielfalt der afrikanischen Sprachen ist beeindruckend. Man schätzt, dass es etwa 2000 afrikanische Sprachen gibt. All diese Sprachen ähneln sich aber nicht! Ganz im Gegenteil – oft sind sie sogar völlig unterschiedlich! Die Sprachen Afrikas gehören zu vier verschiedenen Sprachfamilien. Manche afrikanischen Sprachen haben weltweit einzigartige Merkmale. Es gibt beispielsweise Laute, die Ausländer nicht imitieren können. Ländergrenzen sind in Afrika nicht immer auch sprachliche Grenzen. In manchen Regionen gibt es sehr viele verschiedene Sprachen. In Tansania spricht man zum Beispiel Sprachen aus allen vier Familien. Eine Ausnahme unter den afrikanischen Sprachen bildet Afrikaans. Diese Sprache entstand in der Kolonialzeit. Damals trafen sich Menschen aus verschiedenen Kontinenten. Sie kamen aus Afrika, Europa und Asien. Durch diese Kontaktsituation entwickelte sich eine neue Sprache. Afrikaans zeigt Einflüsse aus vielen Sprachen. Mit dem Niederländischen ist die Sprache aber am engsten verwandt. Heute wird Afrikaans vor allem in Südafrika und Namibia gesprochen. Die außergewöhnlichste afrikanische Sprache ist die Trommelsprache. Mit Trommeln kann theoretisch jede Botschaft versendet werden. Die Sprachen, die man durch Trommeln überträgt, sind Tonsprachen. Die Bedeutung der Wörter oder Silben hängt von der Höhe der Töne ab. Das bedeutet, die Töne müssen durch die Trommeln imitiert werden. Die Trommelsprache wird in Afrika schon von Kindern verstanden. Und sie ist sehr effizient… Bis zu 12 Kilometer weit kann man die Trommelsprache hören!

Erraten Sie die Sprache!

Niederländisch gehört zur Gruppe der westgermanischen Sprachen. Das bedeutet, es ist mit dem Deutschen und Englischen verwandt. Für etwa 25 Millionen Menschen ist Niederländisch Muttersprache. Die Mehrheit davon lebt in den Niederlanden und in Belgien. Aber auch in Indonesien und Surinam wird Niederländisch gesprochen. Das liegt daran, dass die Niederlande früher eine Kolonialmacht waren. So bildete das Niederländische auch die Basis von verschiedenen Kreolsprachen. Auch das südafrikanische Afrikaans ist aus dem Niederländischen entstanden.

Es ist das jüngste Mitglied der germanischen Sprachfamilie. Charakteristisch für das Niederländische sind die vielen Wörter aus anderen Sprachen. Besonders das Französische hatte früher einen sehr großen Einfluss. Auch Wörter aus dem Deutschen wurden oft übernommen. Seit einigen Jahrzehnten kommen nun mehr und mehr englische Begriffe dazu. Manche befürchten deshalb, dass das Niederländische in Zukunft ganz verschwindet.

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  81-90 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2018 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Urdu für Anfänger