Lernen Sie Sprachen online!

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Arabisch   >   Inhalt


44 [vierundvierzig]

Abends ausgehen

 


‫44 [أربعة وأربعون]‬

‫الخروج مساءً‬

 

 
Gibt es hier eine Diskothek?
‫هل هناك مرقص؟‬
hl hunak marqs?
Gibt es hier einen Nachtclub?
‫هل هناك ملهى ليلي؟‬
hl hunak malhaa liyly?
Gibt es hier eine Kneipe?
‫هل هناك حانة؟‬
hl hunak han?
 
 
 
 
Was gibt es heute Abend im Theater?
‫ما يعرض الليلة على المسرح؟‬
maa yuearid allaylat ealaa almasrh?
Was gibt es heute Abend im Kino?
‫ما يعرض الليلة في السينما ؟‬
ma yuearid allaylat fi alsiynama ?
Was gibt es heute Abend im Fernsehen?
‫ما يقدم الليلة في التلفاز ؟‬
ma yuqadim allaylat fi altilfaz ?
 
 
 
 
Gibt es noch Karten fürs Theater?
‫ألا تزال هناك تذاكر للمسرح ؟‬
alaan tazal hunak tadhakur lilmasrah ?
Gibt es noch Karten fürs Kino?
‫ألا تزال هناك تذاكر للسينما ؟‬
alaan tazal hunak tadhakur lilsiynama ?
Gibt es noch Karten für das Fußballspiel?
‫ألا تزال هناك تذاكر للعبة كرة القدم؟‬
ala tazal hunak tadhakur liluebat kurat alqdm?
 
 
 
 
Ich möchte ganz hinten sitzen.
‫أريد أن أجلس في الخلف.‬
arid 'an 'ajlis fi alkhilaf.
Ich möchte irgendwo in der Mitte sitzen.
‫أريد أن أجلس في الوسط.‬
arid 'an 'ajlis fi alwusta.
Ich möchte ganz vorn sitzen.
‫أريد أن أجلس في الأمام.‬
arid 'an 'ajlis fi al'amaama.
 
 
 
 
Können Sie mir etwas empfehlen?
‫أتنصحني بشيء ما؟‬
atnshny bishay' ma?
Wann beginnt die Vorstellung?
‫متى يبدأ العرض؟‬
mtaa yabda alearda?
Können Sie mir eine Karte besorgen?
‫هل بامكانك أن تؤمن لي تذكرة؟‬
hl biamakanak 'an tumin li tadhkirt?
 
 
 
 
Ist hier in der Nähe ein Golfplatz?
‫هل هناك ملعب غولف قريب ؟‬
hl hunak maleab ghulf qarib ?
Ist hier in der Nähe ein Tennisplatz?
‫هل هناك ملعب لكرة المضرب قريب ؟‬
hl hunak maleab likurat almidrab qarib ?
Ist hier in der Nähe ein Hallenbad?
‫هل هناك مسبح داخلي قريب؟‬
hl hunak musabah dakhiliun qarib?
 
 
 
 


Die maltesische Sprache

Viele Europäer, die ihr Englisch verbessern wollen, reisen nach Malta. Denn Englisch ist Amtssprache in dem südeuropäischen Inselstaat. Und Malta ist für seine vielen Sprachschulen bekannt. Für Sprachwissenschaftler ist das Land aber nicht deshalb interessant. Sie interessieren sich aus einem anderen Grund für Malta. Die Republik Malta hat nämlich noch eine Amtssprache: Maltesisch (oder Malti). Diese Sprache ist aus einem arabischen Dialekt entstanden. Damit ist Malti die einzige semitische Sprache Europas. Syntax und Phonologie unterscheiden sich aber vom Arabischen. Auch wird das Maltesische in lateinischen Buchstaben geschrieben. Das Alphabet enthält jedoch einige Sonderzeichen. Die Buchstaben c und y fehlen dagegen ganz. Der Wortschatz enthält Elemente aus vielen verschiedenen Sprachen. Dazu zählen neben dem Arabischen vor allem Italienisch und Englisch. Aber auch Phönizier und Karthager haben die Sprache beeinflusst. Für manche Forscher ist Malti deshalb eine arabische Kreolsprache. Malta wurde in seiner Geschichte von verschiedenen Mächten besetzt. Alle hinterließen ihre Spuren auf den Inseln Malta, Gozo und Comino. Sehr lange Zeit war Malti nur eine lokale Umgangssprache. Es blieb aber immer die Muttersprache der „echten“ Malteser. Sie wurde auch ausschließlich mündlich weitergegeben. Erst im 19. Jahrhundert begann man, in der Sprache zu schreiben. Heute wird die Zahl der Sprecher auf etwa 330000 geschätzt. Seit 2004 ist Malta Mitglied der Europäischen Union. Damit ist Malti auch eine der europäischen Amtssprachen. Für die Malteser aber ist die Sprache einfach ein Teil ihrer Kultur. Und sie freuen sich, wenn Ausländer auch mal Malti lernen wollen. Sprachschulen gibt es ja genügend auf Malta…

Erraten Sie die Sprache!

Tamil gehört zu den dravidischen Sprachen. Es ist die Muttersprache von etwa 70 Millionen Menschen. Gesprochen wird es vor allem in Südindien und auf Sri Lanka. Tamil hat die längste Tradition aller modernen indischen Sprachen. In Indien wird es deshalb als klassische Sprache anerkannt. Auch ist es eine der 22 offiziellen Sprachen des Subkontinents. Die Schriftsprache unterscheidet sich stark von der Umgangssprache. Je nach Kontextsituation wird also eine andere Variante der Sprache gewählt.

Diese strikte Trennung ist ein wichtiges Merkmal von Tamil. Typisch für die Sprache sind auch die vielen Dialekte. Die in Sri Lanka gesprochenen Mundarten sind im Allgemeinen konservativer. Geschrieben wird Tamil mit einer eigenen Mischform aus Alphabet und Silbenschrift. Wie Tamil entstanden ist, weiß man nicht genau. Sicher ist aber, dass die Sprache mehr als 2000 Jahre alt ist. Wer Tamil lernt, lernt also auch sehr viel über Indien!

 


Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
Imprint - Impressum  © Copyright 2007 - 2020 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Arabisch für Anfänger