Lernen Sie Sprachen online!
Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Panjabi   >   Inhalt
100 [hundert]

Adverbien
100 [ਇੱਕ ਸੌ]

ਕਿਰਿਆ ਵਿਸ਼ੇਸ਼ਣ
 
schon einmal – noch nie
ਪਹਿਲਾਂ ਹੀ – ਹੁਣ ਤੱਕ ਕਦੇ ਨਹੀਂ।
Sind Sie schon einmal in Berlin gewesen?
ਕੀ ਤੁਸੀਂ ਪਹਿਲਾਂ ਵੀ ਬਰਲਿਨ ਆਂਏ ਹੋ?
Nein, noch nie.
ਨਹੀਂ,ਅਜੇ ਤੱਕ ਨਹੀਂ।
 
jemand – niemand
Kennen Sie hier jemand(en)?
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
noch – nicht mehr
Bleiben Sie noch lange hier?
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
noch etwas – nichts mehr
Möchten Sie noch etwas trinken?
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
schon etwas – noch nichts
Haben Sie schon etwas gegessen?
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 
noch jemand – niemand mehr
Möchte noch jemand einen Kaffee?
Demo Version
Demo Version
Demo Version
 


Die arabische Sprache

Die arabische Sprache ist eine der wichtigsten Sprachen weltweit. Mehr als 300 Millionen Menschen sprechen Arabisch. Sie leben in mehr als 20 verschiedenen Ländern. Arabisch gehört zu den afroasiatischen Sprachen. Entstanden ist die arabische Sprache vor mehreren Tausend Jahren. Zuerst wurde die Sprache auf der arabischen Halbinsel gesprochen. Von dort aus hat sie sich dann weiter verbreitet. Das gesprochene Arabisch unterscheidet sich sehr von der Hochsprache. Auch gibt es viele verschiedene arabische Dialekte. Man könnte sagen, in jeder Region wird anders gesprochen. Sprecher verschiedener Dialekte verstehen sich oft überhaupt nicht. Filme aus arabischen Ländern werden deshalb meist synchronisiert. Nur so können sie im gesamten arabischen Sprachraum verstanden werden. Das klassische Hocharabisch wird heute kaum noch gesprochen. Man findet es nur in der geschriebenen Form. Bücher und Zeitungen verwenden die klassische arabische Hochsprache. Bis heute gibt es keine eigene arabische Fachsprache. Fachausdrücke kommen deshalb meist aus anderen Sprachen. Hier dominieren vor allem das Französische und das Englische. Das Interesse an Arabisch ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Immer mehr Menschen möchten Arabisch lernen. An jeder Universität und in vielen Schulen werden Kurse angeboten. Besonders die arabische Schrift finden viele Menschen faszinierend. Sie wird von rechts nach links geschrieben. Aussprache und Grammatik des Arabischen sind nicht ganz einfach. Es gibt viele Laute und Regeln, die andere Sprachen nicht kennen. Beim Lernen sollte man deshalb eine bestimmte Reihenfolge beachten. Zuerst die Aussprache, dann die Grammatik, dann die Schrift…

Erraten Sie die Sprache!

Europäisches ______ Das ______e gehört zu den romanischen Sprachen. Mit dem Spanischen und dem Katalanischen ist es eng verwandt. Entwickelt hat es sich aus dem Vulgärlatein der römischen Soldaten. Für etwa 10 Millionen Menschen ist das europäische ______ die Muttersprache. Es ist aber auch eine der wichtigsten Weltsprachen… Das liegt an der Vergangenheit ****ugals als Kolonialmacht. Im 15. und 16. Jahrhundert brachte die Seefahrernation ihre Sprache auf andere Kontinente. In Teilen Afrikas und Asiens wird heute noch ______ gesprochen. Die betreffenden Länder orientieren sich sprachlich meist stark am europäischen Vorbild.

In Brasilien ist das anders. Die dort gesprochene Sprache weist einige Besonderheiten auf und gilt als eigene Varietät. Dennoch können sich *******esen mit Brasilianern in der Regel gut verständigen. Insgesamt sprechen weltweit mehr als 240 Millionen Menschen ______. Außerdem gibt es etwa 20 Kreolsprachen, die auf dem ______en basieren. ______ gehört heute zu den Weltsprachen. Genügend Gründe also, um endlich ______ zu lernen...

Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
© Copyright 2007 - 2014 Goethe Verlag München und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt book2 Deutsch - Panjabi für Anfänger