Lernen Sie Sprachen online!
previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Home  >   50sprachen.com   >   Deutsch   >   Arabisch   >   Inhalt


91 [einundneunzig]

Nebensätze mit dass 1

 


‫91 [واحد وتسعون]‬

‫الجمل الجانبية باستخدام

 

 
Das Wetter wird vielleicht morgen besser.
‫ربما سيتحسن الطقس غدًا.‬
robbamaa sayatahassn ettakas
Woher wissen Sie das?
‫كيف عرفت هذا؟‬
kayfa arafta hathaa?
Ich hoffe, dass es besser wird.
‫آمل أنه سيتحسن.‬
aamol annaho sayatahassan
 
 
 
 
Er kommt ganz bestimmt.
‫سيأتي بكل تأكيد.‬
saya'tii bekolli ta'kiid
Ist das sicher?
‫هل هذا أكيد؟‬
hal hathaa akiid?
Ich weiß, dass er kommt.
‫أعلم أنه سيأتي.‬
aelam annaho saya'tii
 
 
 
 
Er ruft bestimmt an.
‫سيتصل بالتأكيد.‬
sayattasilo bet'akiid
Wirklich?
‫حقـًا؟‬
hakkan?
Ich glaube, dass er anruft.
‫أعتقد أنه سيتصل.‬
aaeatakido annaho sayattasel
 
 
 
 
Der Wein ist sicher alt.
‫النبيذ عتيق مؤكداً.‬
ennebiith atiikon mo'akkad
Wissen Sie das genau?
‫أتعرف ذلك بالضبط؟‬
ataearif thalik bedhdhabet
Ich vermute, dass er alt ist.
‫أظن أنه عتيق.‬
adhonno annaho atiik
 
 
 
 
Unser Chef sieht gut aus.
‫مديرنا يبدو حسن المظهر.‬
modiironaa yabdoo hasana elmadhhar
Finden Sie?
‫أتراه هكذا؟‬
ataraaho hakathaa?
Ich finde, dass er sogar sehr gut aussieht.
‫أنا أرى حتى أنه يبدو حسنا جداً.‬
anaa araa hatta annaho yabdoo hasanan jeddan
 
 
 
 
Der Chef hat bestimmt eine Freundin.
‫لدى المدير صديقة بالتأكيد.‬
ladaa elmodiir sadiikaton bet'kiid
Glauben Sie wirklich?
‫أتعتقد ذلك حقا؟‬
ataeatakido thalik hakkan?
Es ist gut möglich, dass er eine Freundin hat.
‫إنه ممكن جداً أن لديه صديقة.‬
ennaho momken jeddan anna ladayhi sadiika
 
 
 
 
 

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

Die spanische Sprache

Die spanische Sprache gehört zu den Weltsprachen. Für mehr als 380 Millionen Menschen ist Spanisch Muttersprache. Dazu kommen sehr viele Menschen, die es als Zweitsprache sprechen. Damit ist Spanisch eine der wichtigsten Sprachen dieser Erde. Auch ist es die größte aller romanischen Sprachen. Spanischsprachige selbst nennen ihre Sprache español oder castellano. Der Begriff castellano verrät, wo die spanische Sprache ihren Ursprung hat. Sie entwickelte sich aus der Volkssprache der Region Kastilien. Schon im 16. Jahrhundert sprachen die meisten Spanier castellano. Heute werden die Begriffe español und castellano synonym verwendet. Sie können aber auch eine politische Dimension haben. Durch Eroberungen und Kolonialismus wurde das Spanische verbreitet. Auch in Westafrika und auf den Philippinen wird Spanisch gesprochen. Die meisten spanischsprachigen Menschen leben aber in Amerika. In Mittel- und Südamerika ist Spanisch die dominierende Sprache. Aber auch in den USA wächst die Zahl der spanischsprachigen Menschen. Etwa 50 Millionen Menschen in den USA sprechen Spanisch. Das sind mehr als in Spanien! Das Spanische in Amerika unterscheidet sich vom europäischen Spanisch. Diese Unterschiede betreffen vor allem Wortschatz und Grammatik. In Amerika wird zum Beispiel eine andere Vergangenheitsform benutzt. Auch beim Wortschatz findet man viele Unterschiede. Manche Wörter gibt es nur in Amerika, andere dagegen nur in Spanien. Das Spanische ist aber auch in Amerika nicht einheitlich. Es gibt viele verschiedene Varianten des amerikanischen Spanisch. Nach Englisch ist Spanisch die meistgelernte Fremdsprache weltweit. Und sie kann relativ schnell erlernt werden… Worauf warten Sie noch? - ¡Vamos!

Erraten Sie die Sprache!

Das brasilianische ______ gehört zu den romanischen Sprachen. Entstanden ist es aus dem europäischen ______. Dieses wurde durch die Kolonialpolitik ******als einst bis nach Südamerika gebracht. Heute ist Brasilien die größte ______sprachige Nation der Welt. Etwa 190 Millionen Menschen sprechen brasilianisches ______ als Muttersprache. Und die Sprache hat auch großen Einfluss auf andere südamerikanische Länder… Es gibt sogar eine Mischsprache, die ______e und spanische Elemente enthält. Früher orientierte sich Brasilien sprachlich eng am europäischen Vorbild.

Ab den 1930er Jahren erwachte dann ein neues Bewusstsein für die brasilianische Kultur. Die Brasilianer waren stolz auf ihre Sprache und wollten deren Eigenheiten stärker betonen. Es gab aber auch immer wieder Bemühungen, die beiden Sprachen zusammenzuhalten. Mittlerweile existiert zum Beispiel ein Abkommen über eine gemeinsame Rechtschreibung. Der größte Unterschied zwischen den beiden Varietäten besteht heute in der Aussprache. Auch enthält der brasilianische Wortschatz einige Indianismen, die in Europa fehlen. Entdecken Sie diese spannende Sprache, sie gehört zu den wichtigsten der Welt!

previous page  up Inhalt  next page  | Free download MP3:  ALL  91-100 | BUCH kaufen!  | Free Android app | Free iPhone app

 

Downloads sind KOSTENLOS zum privaten Gebrauch, für öffentliche Schulen oder nicht-kommerzielle Zwecke.
LIZENZ-VEREINBARUNG. Bitte evtl. Fehler oder falsche Übersetzungen hier melden!
© Copyright 2007 - 2015 Goethe Verlag Starnberg und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt
book2 Deutsch - Arabisch für Anfänger